Willkommen bei Jürgen Schreiber Immobilien

Immobilienmakler Krefeld und der Region

 Neukirchen-Vluyn,  Rheinberg, Moers und Duisburg

Sie möchten Ihre Immobilie vermieten oder verkaufen? Sie suchen nach einem neuen Zuhause, das zu Ihnen passt? Dann freuen wir uns, dass Sie den Weg zu uns als Immobilienmakler Krefeld gefunden haben. Als Immobilienmakler Krefeld, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Moers und Duisburg führen wir Sie schnell und sicher zu Ihrem Ziel. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot rund um den Verkauf und die Vermietung von Immobilien. Profitieren Sie von unserer kompetenten Beratung und erstklassigen Betreuung. Unser professioneller Service erspart Ihnen viel Arbeit und Zeit. In uns finden Sie einen zuverlässigen und engagierten Immobilienmakler, der Ihnen in allen Fragen rund um Ihre Immobilie persönlich zur Seite steht. Die hohen Vermögenswerte bei Immobilien erfordern besondere Sorgfalt und Kenntnisse. Als zertifizierter Immobilienmakler ILS, Marktwertmakler und Energiewertexperte der Sprengnetterakademie erhalten Sie durch uns ein Plus an Sicherheit. Wir arbeiten aktuell in Krefeld, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Moers und Duisburg.

– Unsere Kompetenz, Ihre Sicherheit –

Bei uns ist Ihre Immobilie und Ihre Immobiliensuche in den besten Händen. Unsere Kompetenz und Erfahrung als Immobilienmakler Krefeld ist Ihr Mehrwert an Sicherheit.

Immobilienangebote der Woche

Moers-Schwafheim Bungalow mit vielen Nutzungsmöglichkeiten Krefeld – Traar! Top gepflegtes Einfamilienhaus Krefeld – Traar Reiheneckhaus in bevorzugter Lage                 
Ort:MoersWohnfläche: 271 m²Gundstücksfläche:696 m²

Kaufpreis: verkauft

Objekt-Nr.: 4123

Ort: Krefeld-TraarWohnfläche: 129 m²Grundstücksfläche: 617 m²

Kaufpreis:verkauft

Objekt-Nr.: 4127

Ort: Krefeld-TraarWohnfläche: 114 m²Grundstücksfläche: 381 m²

Kaufpreis: verkauft

Objekt-Nr.: 4130

Button-zur-immobilie Button-zur-immobilie Button-zur-immobilie

ENTSPANNT & SICHER IMMOBILIEN VERKAUFEN 

Eine Immobilie ist häufig der wertvollste materielle Besitz und der Verkauf immer Vertrauenssache. Wenn Sie uns als Immobilienmakler Krefeld Ihre Immobilie anvertrauen, erzielen wir mit Sicherheit den bestmöglichen Preis. Transparenz, Klarheit, Fairness – nach dieser Devise engagieren wir uns für den Erfolg Ihrer Immobilie. Mit Herz und Verstand setzen wir uns ausschließlich für die Interessen unserer Kunden ein. Als unabhängiger Experte und Immobilienmakler Krefeld sind wir darüber hinaus in der Lage, Ihre Immobilie aus einer neutralen Perspektive heraus zu beurteilen und zum bestmöglichen Prei zu verkaufen – zeitnah und effizient. Um schnell und lukrativ zu verkaufen, sollte ein erfahrener Immobilienmakler mit Marktkompetenz für Krefeld und Umgebung an Ihrer Seit stehen. Damit Sie Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis verkaufen, ist es entscheidend, die richtige Zielgruppe zu kennen und anzusprechen. Mit unserer Unterstützung sparen Sie viel Zeit und schonen Ihre Nerven. Wir prüfen mit bewährten Verfahren vorab die Seriosität und Bonität aller Interessenten.

SCHNELLER UND LUKRATIVER VERKAUFEN DANK PROFESSIONELLER WERTERMITTLUNG 

Ein zu hoher Verkaufspreis verlängert den Verkaufszeitraum um ein vielfaches und führt meist am Ende zu erheblichen finanziellen Verlusten. Aufgrund unserer langjährigen Marktkenntnis können wir so einen Angebotspreis ansetzen, den Käufer tatsächlich bereit sind zu zahlen. Als geprüfter Sachverständiger für Immobilienbewertung begutachten wir Ihre Immobilie und stellen den tatsächlichen Wert fest.

VERMIETUNG VON WOHNIMMOBILIEN

Die Vermietung einer Wohnung ist eine beliebte private Kapitalanlage. Die Verwaltung ist im Normalfall wenig aufwendig und große Investitionen werden durch die gesamte Eigentümergemeinschaft getragen. Jedoch kann die Vermietung recht zeit intensiv sein. Als Vermieter haben Sie Rechte und Pflichten. Sie haben nicht nur das Recht auf eine monatliche Mietzahlung, sondern auch die Pflicht, dem Mieter eine ordnungsgemäße Wohnung zu vermieten. Bei der Mietpreisfindung sind die gesetzlichen Bestimmungen zu beachten (ortsübliche Vergleichsmiete, Mietpreisbremse, Kappungsgrenze etc). Ein zu hoch angesetzter Preis birgt die Gefahr, dass die Immobilie lange leer steht oder häufige Mietwechsel zur Folge hat. Eine zu niedrig angesetzte Miete kann dazu führen, dass sich die laufenden Kosten nicht decken lassen. Auch eine rechtsichere Wohnflächenberechnng kann einem sehr viel Ärger ersparen. Neben der Überprüfung der Wohnfläche gehört auch eine Bonitätsprüfung des zukünftigen Mieters als Immobilienmakler Krefeld zu unserem Dienstleistungsangebot.

ALS IMMOBILIENMAKLER KREFELD SETZEN WIR IHRE IMMOBILIE WIRKUNGSVOLL IN SZENE

Der erste Eindruck zählt: Wir als Immobilienmakler Krefeld sorgen dafür, dass sich Interessenten sofort in Ihre Immobilie verlieben. Wie bei vielen Ereignissen im Leben ist auch bei einem Immobilienkauf der erste Eindruck entscheidend. Wir helfen Ihnen mit vielfältigen Maßnahmen dabei, Ihre Immobilie so in Szene zu setzen, dass sie neben ähnlichen Angeboten zum Favoriten für Kaufinteressenten wird.

FÜR UNS ALS IMMOBILIENMAKLER KREFELD KOMMT ES AUF DIE RICHTIGE MISCHUNG AN

Jede Immobilie ist ein Unikat und jeder Interessent hat andere Anforderungen. Dazu lesen nicht alle die Zeitung oder Surfen im Internet. Deshalb ist eine individuelle auf Ihre Immobilie und Zielgruppe abgestimmte Strategie unerlässlich. Auch die Werbe-Häufigkeit will gut dosiert sein, um nicht den Eindruck von Zeitdruck zu erwecken. Wir als Immobilienmakler  Krefeld und Umgebung kennen die richtigen Kanäle und erreichen Ihren Käufer garantiert.

MEHR WOHNKOMFORT IM ALTER

Im Laufe Ihres Lebens haben sich Ihre Wohnbedürfnisse bestimmt schon mehrmals geändert: Anfangs war das gemütliche Nest für Sie allein oder zu zweit genau richtig. Für den Nachwuchs musste dann vielleicht mehr Platz sein, so dass Sie ein Haus gekauft haben. Jetzt sind die Kinder ausgeflogen und die Räume stehen leer oder das Haus wird aus anderen Gründen zur Belastung. Ältere Immobilieneigentümer, die über wohnliche Veränderungen nachdenken, haben dafür verschiedene Gründe – und für jeden davon kann ein anderer Lösungsansatz empfehlenswert sein.

WIR ÜBERNEHMEN DIE ARBEIT ALS IMMOBILIENMAKLER KREFELD UND SIE GENISSEN IHRE FREIZEIT

Wir wissen um den hohen finanziellen und ideellen Wer Ihrer Immobilie, nehmen uns viel Zeit für Sie und behandeln Ihre Immobilie mit der entsprechenden Wertschätzung als Immobilienmakler Krefeld. Wir übernehmen alle mit dem Verkauf  und Vermietung verbundenen Aufgaben und informieren Sie fortlaufend über den aktuellen Stand. Der Verkauf einer Immobilie erfordert neben umfangreicher Recherche auch viel Verwaltungsarbeit und die ständige Erreichbarkeit für Kaufinteressenten. Nutzen Sie Ihre Freizeit doch lieber für Familie, Freunde und Hobbys – um den Verkauf kümmern wir uns als Immobilienmakler Krefeld.

LERNEN SIE UNSERE ARBEIT KENNEN UND SCHÄTZEN

Machen Sie Ihren Immobilienkauf zur Vertrauenssache. Wir als Immobilienmakler Krefeld stehen Ihnen vom Erstkontakt bis zum Abschluss zur Seite – Kompetent,Sicher, Menschlich. Vereinbaren Sie einen persönlichen, unverbindlichen Beratungstermin und lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen – für ein gutes Gefühl von Anfang an. Zeigen Sie uns Ihre Immobilie in einem Termin vor Ort, damit wir uns ein genaues Bild von Ihr machen können – für eine zuverlässige Wertermittlung und optimale Präsentation. Als Immobilienmakler Krefeld erläutern wir Ihnen detailliert, was wir alles tun, um speziell für Ihre Immobilie den besten Preis zu erzielen und kümmern uns darum – damit Sie sich entspannt zurücklehnen können.

BEI UNS IST IHRE IMMOBILIE IN DEN BESTEN HÄNDEN

Wir freuen uns schon darauf, Sie kennenzulernen. Wir sind als Immobilienmakler  Krefeld in der Region Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Moers, Duisburg, Mönchengladbach, Viersen, Düsseldorf, St-Tönis und Kempen tätig

Ihr Verkaufserfolg IST UNSERE HÖCHSTE PRIORITÄT

 

********************Top-Themen***********************

Immobilienrente

Die Immobilienrente ist für den Immobilienmakler und Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter Jürgen Schreiber eine Alternative zum üblichen Verkauf einer Immobilie. Im Unterschied zu klassischen Hausverkauf, bei dem Sie vom Verkäufer einmalig eine hohe Geldsumme erhalten und diesem im Gegenzug Ihre Immobilie überschreiben, veräußern Sie bei einer Immobilienrente Ihr Haus gegen Zahlung von egelmäßig wiederkehrenden, geringen Beträgen. Laut dem in Krefeld tätigen Immobilienmakler und Immobiliengutachter bzw. Immobiliensachverständiger kann man zwischen unterschiedliche Varianten wählen. So kann der Immobilienbesitzer z. B. sein Wohneigentum verkaufen und erhält im Gegenzug Monat für Monat eine Rentenzahlung aufs Konto sowie ein meist lebenslanges Wohnrecht. Wie viel Geld fließt, hängt vom Wert der Immobilie und dem Alter der Verkäufer ab. Außerdem ist es möglich sich einen Einmalvertrag auszubezahlen. Eine weitere Variante ist für den Immobilienmakler und Immobiliengutachter bzw. Immobiliensachverständiger, dass Sie sich optional auch Ihrem Lebensgefährten oder Ihre Lebensgefährtin durch den Käufer ein lebenslanges Wohnrecht in der veräußerten Immobilie einräumen lassen. Sowohl die Rentenzahlung und das lebenslange Wohnrecht werden bei Verkaufsabschluss erstrangig im Grundbuch der Immobilie eingetragen. Nur so sichern Sie sich Ihre Rechte, sollte es zum Streitfall mit Ihren Vertragspartner kommen oder dieser Insolvenz anmelden. Ein Hausverkauf auf Rentenbasis eignet sich besonders für Senioren, die mindestens 65 Jahre alt sind, in Ihrem Eigenheim dauerhaft wohnen bleiben und Ihre gesetzliche Rente mit einer Zusatzrente aufstocken möchten, so der Immobilienmakler und Immobiliengutachter und Immobiliensachverständiger Jürgen Schreiber. Aber auch der Käufer kann einige Vorteile haben. So benötigt der Käufer für den Immobilienerwerb kein Eigenkapital und muss lediglich die Kaufnebenkosten aus eigener Tasche bezahlen. Ein Kauf auf Rentenbasis kann eine Alternative für Käufer sein die noch nicht genügend Eigenkapital angespart haben. Diese Form des Immobilienerwerbs kann auch für Selbständige interessant  sein. Haben Sie Fragen zu der Immobilienverrentung so sprechen Sie uns gerne an.

Maklervertrag

Ein Maklervertrag wird in den meisten Fällen beim Engagement eines Immobilienmaklers abgeschlossen. In der Regel schließen Immobilienmakler und Auftraggeber miteinander einen Maklervertrag ab. Ein Maklervertrag ist nicht formbedürftig er kann also mündlich oder schriftlich erfolgen. Aus Nachweisgründen sollt jedoch die Schriftform gewählt werden. Laut dem in Krefeld tätigen Immobilienmakler und Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter Jürgen Schreiber wird kaum ein seriöser Immobilienmakler ohne Vertrag  bereit sein, die Vermarktung einer Immobilie durchzuführen. Es gibt unterschiedliche Vertragsarten. Ein  einfacher Maklervertrag ist die unverbindlichste Form. Hierbei hat der Verkäufer die Möglichkeit mehrere Makler zu beauftragen, mit denen er ebenfalls Verträge abschließt.Viele Makler weigern sich aber, einfache Maklerverträge abzuschliessen.  Sie würden für Ihre Tätigkeit kein Geld bekommen, wenn ein anderer Makler die Immobilie vermittelt. Nachteil für den Verkäufer ist, das der Immobilienmakler bei Abschluss eines einfachen Maklervertrages nicht dazu verpflichtet ist tätig zu werden, aktiv Werbung für die Immobilie zu machen oder seine Vermittlungsbemühungen nachzuweisen. Er kann abwarten, ob sich zufällig ein Interessent meldet. Dadurch kann es vorkommen, dass mehrere Immobilienmakler das Objekt auf demselben Portal bewerben. Dies könnte Käufer verunsichern. Um dem entgegen zu wirken, schließt man einen Alleinauftrag ab. Ein Alleinauftrag beschränkt die Vermittlungstätigkeit auf einen einzigen Immobilienmakler. Der Makler muss sich um den Verkauf kümmern und in angemessener Weise tätig werden. Kommt er dieser Verpflichtung nicht nach so wird er eventuell schadensersatzpflichtig. Allerdings darf der Verkäufer selber nach einen Käufer suchen. Findet der Eigentümer schneller als der Immobilienmakler einen Käufer braucht er auch keine Provision zu zahlen. Für den Verkäufer liegt der Vorteil darin, dass er einen einzigen Ansprechpartner hat, der professionell arbeitet und sich um alle Verkaufsaktivitäten kümmert. Kann der Verkäufer beim Makleralleinauftrag die Immobilie noch selber verkaufen und die Provision somit einsparen wird der Immobilienmakler versuchen einen qualifizierten Alleinauftrag abzuschließen. Bei dieser Vertragsform muss der Verkäufer Interessenten an den Immobilienmakler verweisen. Hält sich der Eigentümer nicht daran, hat der Immobilienmakler Anspruch auf Schadenersatz. Haben Sie noch Fragen zur Vermarktung Ihrer Immobilie, so sprechen Sie uns gern an. 

Wir sind als

 

 

Wertgutachten

Ein Wertgutachten benötigt ein Immobilienmakler z.B. für den Verkauf einer Immobilie. Ein Wertgutachten schafft auch Klarheit, wenn es um den Verkauf, die Beleihung, den Bau- oder umfangreiche Renovierungsarbeiten geht. Im Zeitalter hoher Scheidungsraten geht es auch entsprechend oft um die nachehelichen Vermögensaufteilungen oder aber auch um die Ermittlung von Erbanteilen. Für den in Krefeld tätigen Immobilienmakler und Immobiliengutachter bzw. Immobiliensachverständiger  ist es nicht ausreichend, sich das Objekt allein anzuschauen. Für die Wertermittlung der Immobilie muss die Größe und Zustand des Objektes entsprechend gewürdigt werden. Aber auch die Lage und die geltenden Marktverhältnisse vor Ort sind  wichtig.  Ziel eines Wertgutachtens ist, den tatsächlichen Marktwert einer Immobilie zu ermitteln. Dazu zählen auch die Wohnqualität und die Infrastruktur der Umgebung. Der Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter aber auch die Immobilienmakler wenden zur Bestimmung des Immobilienwertes unterschiedliche Verfahren an. Der Gesetzgeber hat 3 Verfahren normiert und legitimiert. Das Vergleichswert-, Sachwert- und das Ertragswertverfahren können vom Immobiliengutachter oder Immobiliensachverständiger angewendet werden. 

Das Ertragswertverfahren

Das Ertragswertverfahren wendet der Immobiliengutachter bei einem Wertgutachten vorrangig bei Renditeobjekten an. Hierbei werden die zu erzielenden Netto Erträge plus den Bodenwert hochgerechnet auf die Dauer der Restnutzung. Die Summe aus beiden ergibt den Ertragswert.

Das Sachwertverfahren

Wendet der Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter oder auch Immobilienmakler z.B. bei eigengenutzten Immobilien an. In diesem Fall sind nicht die erzielbaren Einnahmen die Grundlage der Bewertung sondern die Kosten der Herstellung oder die Wiederbeschaffung. Benötigt werden der Bodenwert, der Gebäudewert (nach technischen Faktoren) und der Wert der Aussenanlagen. Der erzielte Wert wird im Anschluss um die Alterswertminderung reduziert.

Das Vergeichswertverfahren

Beim Vergleichswertverfahren werden für das Wertgutachten vergleichbare Objekte herangezogen. Als Grundlage für die Wertermittlung dienen die Basisdaten, die aus den realisierten Kaufpreisen vergleichbarer Objekte der relevanten Gegend. Dabei müssen Lage, die Nutzung, die Bodenbeschaffenheit, der Zuschnitt und sonstige vergleichbare Faktoren der Beschaffenheit ausreichend mit gem zu vergleichenden Objekt übereinstimmen.

 

Maklerbranche

Die Maklerbranche hat allgemein nicht den besten Ruf. Ein Grund dafür ist, dass die Berufsbezeichnung des Immobilienmakler nicht geschützt ist. Notwendig ist zwar eine behördliche Genehmigung (Immobilienmaklererlaubnis nach § 34 c Gewerbeordnung), doch sie setzt keinerlei Fachwissen voraus. Man muss nur seine persönliche Zuverlässigkeit und geordnete Vermögensverhältnisse nachweisen. Seit 01.08.2018 hat der Gesetzgeber für Immobilienmakler bzw. Maklerbranche ein 20 stündige Fortbildungspflicht innerhalb von 3 Jahren vorgeschrieben. Liegt dem Immobilienmakler die Maklerbescheinigung vor, kann der Makler gleich loslegen.  In der Regel ohne Ausbildung, ohne Fachwissen und Erfahrung beschränken sich die Leistungen meist darauf, die Helligkeit der Räume, den Schnitt der Immobilie oder die schöne Aussicht anzupreisen. Eine sachgemäße Bewertung und Ermittlung des Marktpreises ist bei diesen Immobilienmakler nicht möglich. Die Tätigkeit eines Immobilienmakler ist sehr verantwortungsvoll und kann Auswirkungen auf das Leben und Existenz der Kunden haben. Studien haben bewiesen, dass eine Immobilie, die um 20% über den Marktwert angeboten werden, eine Vermarktungsdauer von mehr als einem Jahr aufweisen und am Ende für nur 85 % des Marktwertes verkauft werden. Ein Immobilie, die nur um 5% über den Marktwert angeboten wir nach einer Vermarktungsdauer von 2 Monaten verkauft und zwar zu 99 % des Marktwertes. Ein seriöser Immobilienmakler hat eine Ausbildung und immobilienspezifische Fachkenntnisse. Solche Immobilienmakler kennen den Marktwert Ihrer Immobilie und können den Verkaufspreis begründen und vorrechnen. Ein guter Immobilienmakler ist in der Lage Ihnen auch komplizierte Fragen zu beantworten. Ein guter Immobilienmakler verlangt auch niemals eine Vorauszahlung, nimmt Ihre Wünsche und Vorstellungen ernst, geht auf Ihre Bedenken ein und warnt sie vor Risiken. Viele Käufer einer Immobilie ist der Erwerb einer Immobilie ein Lebenstraum. Eine Fehlinvestition kann erhebliche Konsequenzen für das weitere Leben haben. Als Ihr Immobilienmakler  und Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter in Krefeld sind wir uns dieser Verantwortung bewusst und es ist unser Ziel, sie gut zu beraten.

Wir sind als

Immobilienmakler und Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter

im Raum

Krefeld, Moers, Duisburg, Mönchengladbach, Düsseldorf, Neuss, Viersen, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort, St.-Tönis, Tönisvorst und am linken Niederrhein

 

 

Kaufpreis

Der Kaufpreis ist für den erfolgreichen Verkauf einer Immobilie entscheidend. Die Nachfrage nach Immobilien ist  derzeit sehr hoch. Für den Immobilienmakler und Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter Jürgen Schreiber kann der Hausverkauf durchaus Probleme bereiten auch bei einer hohen Nachfrage. Als Eigentümer sollten Sie deshalb unterschiedliche Strategien in Erwägung ziehen. Als in Krefeld tätigen Immobilienmakler und Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter erleben wir immer, dass viele Immobilienbesitzer beim Verkauf Ihrer Immobilie viel zu blauäugig an die Vermarktung gehen.

Zu hohe Preisforderung

Oftmals starten Sie mit viel zu hohen Preisforderungen und schon beginnt der Teufelskreis. Denn je länger eine Immobilie auf dem Markt ist, desto schwieriger wird es sie zu verkaufen. Ist der Preis zu hoch, ist die logische Konsequenz mit dem Preis nach unten zu gehen. Potentielle Interessenten beobachten den Markt und werden versuchen bei Preisreduzierungen die Preisspirale weiter nach unten zu drehen. Wir als Immobilienmakler wissen um diese Situation und kennen den richtigen Preis für Ihre Immobilie. Eine professionelle Bewertung die den richtigen Kaufpreis wiederspiegelt ist das Fundament für den erfolgreichen Verkauf. Nicht zu vernachlässigen sind auch die Betriebskosten, die während des Verkaufs für den Verkäufer weiterlaufen.

Immobiliencheck

In der Regel ist beim Hausverkauf für den Käufer ein Immobiliensachverständiger dabei. Für Ihn ist eine Preisüberprüfung und Substanzüberprüfung obligatorisch. Um hohe Vermögensschäden auszuschließen, ist es ratsam, die Dienste eines kompetenten Immobilienmaklers in Anspruch zu nehmen. Neben einem professionellen Immobiliencheck ermittelt er auch den richtigen Marktwert. Außerdem erstellt er ein Expose für Die Immobilie, schaltet Anzeigen auf den gängigen Internetportalen und in Zeitungen, führt Besichtigungen durch und übernimmt die Verkaufsverhandlungen für Sie. Ein kompetenter Immobilienmakler beschafft auch alle Unterlagen (z.B. bei den entsprechenden Behörden) die für eine erfolgreiche Vermarktung notwendig sind. Sollten Sie noch Fragen zu dem Kaufpreis einer Immobilie haben, so sprechen Sie uns gerne an.

Maklereffekt

Die Maklerfindung wird schwierig, wenn, wie derzeit, weniger Immobilien verkauft werden, als es Makler gibt. Jeder Immobilienmakler kämpft bis aufs Blut um die greifbaren Verkaufsaufträge. Dies geht meist zu Lasten des potentiellen Kunden bzw. Verkäufers. Denn mit welcher Argumentation wird der Immobilienmakler den zukünftigen Kunden locken? Zumeist mit einem Verkaufspreis-Versprechen. Je höher der in Aussicht gestellte Verkaufspreis, desto mehr funkeln die Augen der Eigentümer. Solche Versprechen erleichtern die Maklerfindung.  Es wird nicht hinterfragt, ob dieser Preis realistisch ist. Nicht zu jedem Verkaufspreis lässt sich eine Immobilie vermarkten bzw. erzielen. Käufer reagieren auf dem heute aktuellen Preisniveau sensibler und kritischer denn je. Uninformierte Verkäufer erteilen Aufträge zu völlig überhöhten Preisen. Dies hat zur Folge, das Anfragen ausbleiben und der Verkauf sich verzögert. Manche potentielle Käufer werden skeptisch und stellen sich die Frage was mit der Immobilie nicht stimmt. Der Verkaufspreis muss dementsprechend durch den Immobilienmakler gesenkt werden und die Preisspirale nach unten nimmt seinen Lauf. Am Ende verkauft man deutlich unter Preis. Manche Immobilienmakler nehmen vom Verkäufer keine Provision. Die Folge der Immobilienmakler setzt sich in Verhandlungen für denjenigen ein, von dem er bezahlt wird. Auch in diesem Fall ist der Verkäufer der Verlierer dem man durch geringe Kosten die Auswahl schmackhaft gemacht hat. Die Moral von der Geschichte: Lassen Sie sich nicht von unrealistischen Versprechen oder Billig Dienstleistungen ködern. Hinterfragen Sie die Arbeitsweise des Immobilienmaklers. Fragen Sie den Immobilienmakler wie er den Verkaufswert ermittelt hat, welche ähnliche Immobilien auf dem Markt sind und wie er den Verkaufsprozess gestaltet. Das sind Fragen, auf die es ankommt. Eine positive Beantwortung dieser Fragen erleichtern die Maklerfindung. Gerne stellen wir Ihnen unseren bewährten Verkaufsprozess in einem unverbindlichen Gespräch vor.

 

Immobilien richtig bewerten

Laut dem Immobilienmakler und Immobiliengutachter bzw. Immobiliensachverständiger Jürgen Schreiber, möchte jeder Immobilienbesitzer genau wissen, was seine Immobilie Wert ist.  Für den in Krefeld tätigen Immobilienmakler und Immobiliengutachter bzw. Immobiliensachverständiger gibt es hierfür verschiedene Möglichkeiten den Immobilienwert zu ermitteln. Auf dem Immobilienmarkt gibt es derzeit viel Turbulenzen. Die Preise steigen von Tag zu Tag und niemand weiß, ob schon ein Immobilienblase entstanden ist oder die derzeitigen Immobilienpreise realistisch sind. Sie möchten in absehbarer Zeit verkaufen, dann überwiegt wahrscheinlich die Ungewissheit bei Ihnen ob es der richtige Zeitpunkt ist. Hinzu kommt die Unsicherheit zu welchen Preis ich die Immobilie verkaufen kann. Die Angst den Verkaufspreis zu hoch oder zu niedrig  angesetzt zu haben verstärkt die Zweifel. Daher ist es wichtig die Immobilie richtig bewerten zulassen. Für den Krefelder Immobilienmakler und Immobiliengutachter bzw. Immobiliensachverständiger Jürgen Schreiber sollte man dies dem Immobilienprofi überlassen, denn es gibt unterschiedliche Verfahren, wie man Immobilien bewerten kann. Die wichtigsten Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren. Welches Verfahren angewendet werden kann, hängt z.B. von der Qualität der benötigten Daten ab, die für die Bewertung erforderlich sind. Aber auch die übliche Nutzung spielt eine Rolle. In der Regel wendet der Immobilienmakler oder Immobiliengutachter bzw. Immobiliensachverständiger  2 Verfahren an. Dadurch hat er die Möglichkeit die ermittelten Ergebnisse auf Plausibilität zu überprüfen und die Ergebnisse entsprechend zu würdigen. Bei dieser Vorgehensweise kann der Eigentümer sicher sein, dass der ermittelte Wert zutreffend ist. Immobilien richtig bewerten ist der erste Schritt für ein zügige Vermarktung Ihrer Immobilie. Natürlich sind noch einige andere Schritte erforderlich um schnell einen guten Verkaufserfolg zu erzielen. Haben Sie noch Fragen zur Wertermittlung von Immobilien oder zum Verkauf, so sprechen Sie uns gerne an.

 

Immobiliencheck

Ein Immobiliencheck gehört zu einem erfolgreichem Hausverkauf einfach dazu. Dazu zählen eine gründliche Analyse der Bestandsimmobilie oder der Neubauimmobilie aber auch  die Preisverhandlung mit dem Kaufinteressenten und natürlich ein fundiertes Wissen um Immobilienbewertung oder Baukonstruktion. Als Immobilienmakler und Immobiliensachverständiger bzw. Immobiliengutachter in Krefeld führen wir sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer ein Immobiliencheck durch. Eine lange Vorarbeit, die richtige Preisfindung und professionelle Inserate sorgen für einen großen Kaufinteressenten Kreis. Bei einer hohen Anzahl von Kaufinteressenten kann man versuchen den Preis zu erhöhen. Dies sollte man jedoch behutsam machen denn andere Verkäufer wollen auch Ihre Immobilie verkaufen. So kann es Ihnen im Zweifel passieren, dass Sie am Ende gar keinen Käufer mehr haben. Durch unsere Tätigkeit als Immobilienmakler und Immobiliengutachter  bzw. Immobiliensachverständiger helfen wir Käufer und Verkäufer bei der Immobilienberatung. Angebot und Nachfrage bestimmen auch auf dem Immobilienmarkt die Grundregeln. Die Einigung des Verkaufspreises zwischen Verkäufer und Käufer ist unser Spezialgebiet als Immobilienmakler in Krefeld. Im Gegensatz zu einem Schnelllebigen Gut ist man ein Immobilienkauf nicht mal eben so. Jeder Kaufinteressenten wird genau überlegen beim Kauf einer Immobilie welche Modernisierung-, Sanierungsmaßnahmen und Umbauten auf Ihm zukommen. Aber auch energetische Sanierung sind ein Thema. Durch unseren Immobiliencheck haben wir diese Details berücksichtigt und können den Käufer entsprechende fachkundige Antworten auf seine Fragen geben. Als Immobilienmakler in Krefeld und Umgebung haben wir die  Erfahrung gemacht, dass nur ein Interessent, der alle seine Fragen geklärt hat, die Immobilie kaufen wird. Unsere Aufgabe als Immobilienmakler in der Region Krefeld ist es Immobilien zu verkaufen bzw. zu vermieten. Ein gutes Geschäft ist, wenn beide Seiten lächeln. Aus diesem Grund ist ein kompetenter Immobilienmakler für Sie als Verkäufer und Käufer ein deutlicher Mehrwert. Ob eine fachgerechte Bewertung oder auch Inserate und Fotos, Grundrissaufbereitung oder Notartermin und eine hohe Fachkompetenz bringt für Verkäufer und Käufer mehr Flexibilität.

 

 

 

  • Jürgen Schreiber Immobilien

    Geprüfter Immobilienmakler (ILS)

    Moerser Landstrasse 458a
    47802 Krefeld

    Mobil: +49 (0) 173 2 51 76 31
    Telefon: +49 (0) 2151 3 27 35 27
    info@immobilien-schreiber.com
  • Unbenannt kompetenzlogo
  • Advanced Search